Biere von Hofbräu München

Brautradition seit 1589 – Eine große Geschichte

Das Markenzeichen HB mit Krone steht international für Münchner Bierkultur. Es ist die einzig­artige Geschichte und das besondere Flair unserer Biere, die uns weltweit berühmt gemacht haben.

Vor über 400 Jahren gründete Herzog Wilhelm V. 1589 das Hofbräuhaus. Seitdem haben Brauerei und Schankstätte Biergeschichte geschrieben. So ist der Ursprung der modernen bayerischen Weißbierentwicklung eng mit der Geschichte des Münchner Hofbräu­hauses verbunden, das 1607 als „Weißes Hofbräuhaus“ am Platzl gegründet wurde. Über 200 Jahre hatte das herzogliche Brauhaus das Weißbierprivileg und ent­wickelte die Braukunst der ober­gärigen Biere entscheidend weiter. Auch das erste Bockbier Münchens von 1614 ist eine Kreation aus den Sudkesseln des Hofbräu­hauses.

Damals wie heute sind Biere von Hofbräu München der Inbegriff für Münchner Bier.