Startseite

Hofbräu zum Rathaus

Gaststätte in Wien - Hofbräu am RathausGaststätte in Wien - Hofbräu am RathausGaststätte in Wien - Hofbräu am RathausGaststätte in Wien - Hofbräu am RathausGaststätte in Wien - Hofbräu am RathausGaststätte in Wien - Hofbräu am RathausGaststätte in Wien - Hofbräu am RathausGaststätte in Wien - Hofbräu am RathausGaststätte in Wien - Hofbräu am Rathaus
Bierschwemme

Etwa 95 Sitzplätze scharen sich um die zentrale Schanktheke. Verschiedene Sitzebenen lockern die Raumatmosphäre auf und bieten ideale Sichtverhältnisse – auf der Leinwand und dem großen Bildschirm werden z.B. Sportereignisse übertragen.

Urbanusstüberl

Rund 30 Personen können im Stüberl, welches an die Bierschwemme anschließt, den Blick auf das Wiener Rathaus genießen. Namensgeber des „Urbanusstüberl“ ist der heilige Urbanus, der Schutzpatron der Weinbauern – er findet sich als geschnitzte Holzfigur an der Wand.

„Beim Hermann“

Der einstige Schankraum wurde benannt nach dem ehemaligen Wirt des „Adam“, dem „Hermann“. 34 Plätze an der historischen Bar-Front, angeordnet um den Masskrug-Tresor, laden zu gemütlichen Runden im ehemaligen Kernbereich des Gasthauses ein.

Übrigens: die Plätze unseres Tresors werden jedes Jahr neu vergeben – die Erlöse kommen karitativen Zwecken zu Gute. Dranbleiben lohnt sich!

Rathausstüberl

Das Rathausstüberl bildete zusammen mit dem Stüberl „Beim Hermann“ das ehemalige Gasthaus. Durch die Ecklage des Raumes sitzen 42 Personen etwas ruhiger.

Jagastüberl

Das „Jagastüberl“ wurde benannt durch seine Aufgabe – es ist das Vereinsheim des Wiener Jagdvereins. Es bietet vollkommen abgeschlossen, in „Jägerhütten-Atmosphäre“ die Möglichkeit, Veranstaltungen für bis zu 38 Personen durchzuführen.

Richterstüberl

Das innenliegende „Richterstüberl“ eignet sich mit seinen 18 Plätzen und seiner Uneinsehbarkeit für Besprechungen und Veranstaltungen, die ein wenig mehr Abgeschiedenheit brauchen.

Biergarten

Unter schattenspendendem Altbaumbestand ein kühles Bier genießen – das kann man in unserem Biergarten, der Platz für 220 Gäste bietet. Mit Blick auf das Wiener Rathaus können auf verschiedenen Sitzebenen die Sommertage des Jahres verbracht werden.